KALENDER DES GOETHE:
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Bildungsspender:
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-gymnasium-lichterfelde.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular
PÄDAGOGISCHE PARTNER:

MOVE

Musikabend 2017

Aktuelles

Wichtige Informationen und Veranstaltungshinweise

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Umweltschule 2017

Das Goethe-Gymnasium ist natürlich dabei!

Im Leitbild des Goethe-Gymnasiums ist ökologisches Verständnis und entsprechendes Handeln fest verankert. Ausgehend von diesem Leitbild werden seit 14 Jahren erfolgreich Projekte umgesetzt. Die Projekte des vergangenen Schuljahres beschäftigten sich mit der Müllvermeidung und einer Streuobstwiese. Damit konnten wir auch dieses Jahr wieder den begehrten Umweltpreis gewinnen!
Einen genaueren Bericht findet ihr im Bereich Berliner Klimaschule !

 

Graffiti-Projekt des Abiturjahrgangs 16/17

Teil der Neugestaltung der Friedrich-Drake-Grundschule

Wer in den letzten Wochen die Drakestraße aus Richtung Goerzallee entlangspaziert ist, wird es kaum übersehen haben:
An der Straßenmauer der Friedrich-Drake-Grundschule prangt nun seit Ende Mai ein farbenprächtiges Graffiti mit dem Namensgeber unserer Straße und dem allen Berlinern bekanntestem Werk, der Viktoria auf der Siegessäule.
Damit ist nicht nur unsere Straße ein Stück schöner geworden, sondern es bleibt uns auch ein Abschiedsgeschenk und eine Erinnerung an unsere Kunst-AbiturientInnen und Frau Breloer, die uns ebenfalls zum neuen Schuljahr verlässt.
Vielen Dank für diese Arbeit, auch an den Künstler Pjotr Obuchoff, der das Projekt unterstützte!

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Goethes Chor bei der „Liederbörse“ in der Philharmonie Berlin

Einladung des Rundfunkorchesters Berlin

Auf Einladung des Rundfunkchors Berlin beteiligte sich der Goethe-Chor Anfang März 2017 bei der „Liederbörse“. Diese Veranstaltung gibt es jetzt schon seit einigen Jahren mit wachsender Beteiligung. Dabei singen Chöre verschiedener Berliner Schulen Lieder des Rundfunkchores mit und dürfen dann auch aus ihrem eigenen Repertoire etwas präsentieren. In diesem Jahr hieß das Rahmenthema „Frühling“, welches wir mit „Frühlingswind“ (an der Violine spielt Friederike Klein) begrüßten. Für alle Sängerinnen und Sänger war es ein aufregendes Erlebnis, einmal in der berühmten Berliner Philharmonie gesungen zu haben.